Internationale NU-Einsatzstelle Lathen
Herzlich Willjommen!!!


Bergerac, unseren schon wieder letzten Flug der Saison haben wir erfolgreich hinter uns gebracht und so blicken wir auf eine Reisesaison zurück, die uns sehr schwere, aber weitgehend gerechte Flüge bescherte. An dieser Stelle möchte ich mich als euer Einsatzstellenleiter recht herzlich für euer Engagement und euren Einsatz bedanken! Insbesondere gilt mein Dank der ständigen Einsatzkommission, die mir als Leiter dieser harmonischen Einsatzstelle die Organisation und Arbeit sehr erleichtert hat!

Ich hoffe, dieses Jahr können wir unsere Sieger auch wieder in Ter Apel und auch bei der NU ehren und feiern, ansonsten freue ich mich darauf, euch alle bei bester Gesundheit im kommenden Jahr wieder begrüßen zu dürfen.

Bis dahin ein kräftiges Gut Flug!!!!







Eine Notiz in eigener Sache: Umständehalber mussten wir das Korbgeld für die Tagesweitstrecke nicht unerheblich erhöhen um auf unsere Unkosten zu kommen. Nun hatten wir auf Sourdan 220 Tauben. Damit waren unsere Kosten mehr als gedeckt. Wir werden daher das Korbgeld in Zukunft bei mehr als 150 gemeldeten Tauben auf der Tagesweitstrecke um 0,50 Euro senken!













Hallo Sportsfreundinnen und Sportsfreunde!




Wir müssen leider darauf bestehen, dass alle Teilnehmer ihre Tauben immer pünktlich anmelden. Die Einsatzstelle Ter Apel muss zeitnah die gemeinsame Anzahl an die Abteilung durchgeben damit die notwendige Kapazität im Anhänger ausreichend ist!




Fahrplan für 2022:

Sourdan: Heinrich und Hartmut

Limoges: Razvan und Rob

Sens: Franz und Hansi

St. Vincent: Helmut und Egon

Orleans: Razvan und Sergiu

Ruffec: Jacek und Rob 

Cahors: Karlheinz und Josef

Vierzon: Günter und Job

Bordeaux: Sergiu, Rainer?

Issoudun:B.B. und Hansi

Bergerac: Razvan, Jacek









Endlich ist es auch bei uns wieder soweit! Am Donnerstag, den 26. Mai setzen wir für unseren ersten Flug der Tagesweitstrecke, Sourdan, ein.

Hier der Ablauf für die kommende Saison:

Weil sich Niemand dazu bereiterklärt hat, den Transport der Tauben nach Ter Apel regelmäßig zu übernehmen, bleibt das erst einmal wie gehabt.

Für das Einsetzen mit Tipes haben sich Heinrich Gent und Hartmut Kolthoff zur Verfügung gestellt. Sie werden jeweils von einem teilnehmenden Züchter unterstützt. Heinrich ist der Verantwortliche und bitte seinen Anordnungen Folge leisten!

Für das Einsetzen mit Tauris ist Günter Otten der Ansprechpartner. Sein Team wird durch Franz Hüppmeier und einen teilnehmenden Züchter komplettiert.

Franz organisiert auch das Verblomben der Körbe und das Verladen in den Anhänger.

Für das Finanzielle und den Kontakt mit der Afdeling 10 (organisiert den Transport) und unsere Partnereinsatzstelle Ter Apel zeichnet weiterhin Einsatzstellenleiter Walter Brinker verantwortlich.


Natürlich müssen auch wieder jeweils zwei Liebhaber zum Umladen der Tauben nach Ter Apel fahren. Für den Flug Sourdan sind das Heinrich und Hartmut.

Meldet Euch bitte per Mail oder WhatsApp, wann ihr mitfahren könnt damit wir einen Plan erstellen können. Wir möchten doch vermeiden, das bestimmen zu müssen. Bei unseren 11 Flügen ist es auch durchaus möglich, dass einige von euch zweimal fahren müssen. Wem das zuviel erscheint, möge bitte bedenken, dass die Einsatzstellenleitung bei jedem Flug, und aus organisatorischen Gründen auch noch öfter, vor Ort sein muss!

Nachdem in den letzten Jahren alles reibungslos geklappt hat, freuen wir uns auf ein weiteres, erfolgreiches Reisejahr!

Ich möchte alle, die es bisher noch nicht gemacht haben, bitten, die Nummern der Tauben, mit denen sie teilnehmen möchten, an Heinrich Gent durchzugeben:

gent.hj.h@web.de

Ntülich ist es für alle Freunde der Weitstrecke immer noch möglich, neu zu uns zu stoßen. Alle sind herzlich willkommen. Bitte mit Adresse und Koordinaten bei Heinrich Gent anmelden!

Noch Fragen? walterbrinker@t-online.de

Alles Gute und allzeit Gut Flug!

für die Leitung der Einsatzstelle:

Walter Brinker




Endgültiger Reiseplan der intern. NU-Einsatzstelle Lathen 2022:


Übernachtweitstrecke, Entfernungen bis Meppen:

 A22, Freitag, 03.06 (Einsetzen Dienstag, 31.05.) Limoges, 871km                A24, Freitag, 17.06. (Einsetzen Dienstag, 14.06.) St. Vincent, 1188 km

A26, Freitag, 01.07. (Einsetzen Dienstag, 28.06.) Ruffec, 900 km, 

Ruffec ist ein Attraktionsflug der NU mit Morgenauflass!!!

A27, Freitag, 08.07. (Einsetzen Dienstag, 05.07.) Cahors (Bressols), 1040 km

A29, Freitag, 22.07. (Einsetzen Dienstag, 19.07.) Bordeaux, 1038  km

 A30, Freitag, 29.07. (Einsetzen Dienstag, 26.07.) Bergerac, 1003 km


Tagesweitstrecke, Entfernungen bis Meppen:

E21, Samstag, 28.05.(Einsetzen, Donnerstag 26.05.) Sourdan, 537 km,

E23, Samstag, 11.06. (Einsetzen Donnerstag 09.06.) Sens, 572 km

(Sourdan und Sens zählen nicht für die NU aber für die Einsatzstelle Lathen)

E25, Samstag, 25.06. (Einsetzen Donnerstag 23.06.) Orleans, 652 km

Orleans ist ein Attraktionsflug der NU!!

E27, Samstag, 09.07. (Einsetzen Donnerstag 07.07.) Vierzon, 713 km

E29, Samstag, 23.07. (Einsetzen Donnerstag, 21.07)  Issoudun, 743 km


Achtung! Jede vom Preisflug eintreffende Taube muss umgehend mit vollständiger Ringnummer und exakter Uhrzeit (Stunde-Minute-Sekunde) bei Heinrich Gent gemeldet werden Tel.: 04953 8221

Alle Infos auf: www.tauben-weitstrecke-lathen.de

Kontakt: Walter Brinker, Tel.: 059318889314; mail: walterbrinker@t-online.de; 

www.tauben-weitstrecke-lathen.de

 









Versteigerung von Gutscheinen und Tauben

zugunsten der internationalen deutschen NU-Einsatzstelle Lathen

Diese Versteigerung ist ein Internetverkauf und läuft im Internet vom 05. April bis zum 18. April 2021 um 21:00 Uhr unter www.toppigeons.com

Gebote auch per Mail an: walterbrinker@t-online.de oder tel. unter 05931 8889314. Die Gutscheine werden den Käufern nach Eingang des Kaufpreises auf unserem Konto bei der KSK Lathen, IBAN: DE19266500010363008582 ; BIC (SWIFT): NOLADE21EMS , kostenlos zugestellt. Für Transport oder Abholung der Tauben ist allein der Käufer zuständig!

Allen Spendern von Gutscheinen und Tauben möchten wir auf diesem Wege recht herzlich danken!

Im Namen der internationalen Einsatzstelle Lathen:

Walter Brinker (Einsatzstellenleiter), Franz Hüppmeier (Schatzmeister)


Bonnenliste:                                            Derzeit. Höchstgebot:

                                                                   letzte Anpassung 20:35 Uhr

Pos. 1: Auke Heidsta, NL Rottevalle                           50.-

Pos. 2: Andreas Drapa, Königsbach-Stein                 100,-

Pos. 3: Gerard Kok. NL 8271 BD Ijsselmuiden           45,-

Pos. 4: Günter Otten, Meppen                                      30,-                   Pos. 5: Wolfgang Arning, Metelen                              60,-

Pos. 6: Walter Brinker, 49716 Meppen                      110,-

Pos. 7: Heinrich Gent, Weener                                       50,-

Pos. 8: Henk Keizer, Ter Apel                                          50,-

Pos. 9: Hartmut Kolthoff, Bunde                                      50,.

Pos. 10: Alois Untied, Werlte                                             30,-

Pos. 11: Tanja u. Robert Borowitz, Agethorst               30,-

Pos. 12: Jan Westen, Ter Apel, NL                                     160,-

Pos. 13: Josef Möllerhaus, Rühlerfeld

Pos. 14: Manfred Mielke, Quakenbrück                            40,-

Pos. 15: Herman Boeren, NL Havelte                                50,-

Pos. 16: Kipp & Söhne, Althornbach                                  350,-

Pos. 17: Hubert Borker, Lingen                                            80,-

Pos. 18: Michel Schuurmans, Nl Zwartemeer                  90,-

Pos. 19: Jacek Treffler, Ovelgönne                                       50,-           Pos. 20: Conb Hüls-Zuidema, NL Sellingebeetse               30,-

Pos. 21: Gebr. Leideman, NL Collendoorn/Hardenberg     220,-

Pos. 22: Rudi Wilk, Bunde                                                            60,-

Pos. 23: Helmut Dwerlkotte, Löningen-Bunnen                    30,-

Pos. 24: Gerard Koopman, NL Ermerveen                             750,-

Pos. 25: Rainer Püttmann, Lohne                                               100,-

Pos. 26: Hermann Schulte, Twist

Pos. 27: Günter Prange, Meppen                                              500,-

Pos. 28: K.H. Stuke, Lohne                                                             40,-

Pos. 29: Ludger Schnuck, Rieste                                                  90,-

Pos. 30: Gebr. Van Langen, NL De Lutte                                    30,-




Pos. 1: Gutschein für eine Jungtaube 2021 von Auke Heidstra, Arendswyk 31; NL 9221 TV Rottevalle Tel.: 0031521342898

Große Erfolge für Auke Heidstra:

1 e Sector 4 St.Vincent 1991; 1e Sector 4 Brive  1993; 1e Sector 4 St.Vincent 1995; 1 e Noordelijke unie s4 Cahors 2012; 1 e noord ned. Najaarsklassieker Limoges 2013 (landelijk 2 e); 1 e sector 4:  aangewezen generaal 2013; 1 e sector 4: duifkkampioen overnacht Met de 2011-1158101; 1 e Noordelijke unie zone 4 St Vincent 2014; 1 e sector 4:  onaangewezen generaal 2014; 1 e en 2 e sector 4: duifkkampioen overnacht Met de 2011-1158093 en 094 2014;

1 e Sector 4 St.Vincent 2015

Behaalde kampioenschappen 2013:

Nic Drachten: 1 e aangewezen 3 e onaangewezen 1 e Totaal kamp. 1 e duifk. Met de 2011-1158101. Liefhebber met het beste gemiddelde 2013

Afd Friesland: 1 e aangewezen 3 e onaangewezen 1 e duifk. Met de 2011-1158101.

Friese Fondclub:  1 e aangewezen 2 e onaangewezen 1 e duifk. Met de 2011-1158101.

Sector 4: 1 e aangewezen 8 e onaangewezen 1 e duifk. Met de 2011-1158101.

Behaalde kampioenschappen 2014

Nic Drachten:  1 e Onaangewezen  1 e aangewezen  1 e Totaal kamp. Liefhebber met het beste gemiddelde 2014

Afd Friesland:  1 e Onaangewezen 2 e aangewezen  1 e 2 e duifk. met de nestmaten 093/094

Friese Fondclub:  2 e Onaangewezen  1 e aangewezen

Sector 4:  1 e Onaangewezen 7 e aangewezen  1 e 2 e duifk. met de nestmaten 093/094

Noordelijke unie (int): 2 e Onaangewezen 2 e aangewezen  2 e Totaal kamp. 1 e 2 e duifk. met de nestmaten 093/094

Behaalde kampioenschappen 2015

5 e duifk. Sector 4 met Aster

2 e duifk Nic drachten

2 e duifk. Friese fondclub

2016

Op drie marathon vluchten een eerste prijs in vereniging vice versa Drachten.

Twee teletekst vermeldingen

Auch in den letzten Jahren wieder auf Top-Niveau, beispielsweise in 2020 St. Vincent 4 mit/ 3 Preise oder Perigueux 10 mit / 7 Preise usw...

Auke schenkt uns eine Jungtaube 2021 nach Absprache!





Pos. 2: Gutschein für eine Jungtaube 2021 von Andreas Drapa, Talstr. 4

75203 Königsbach-Stein; Tel.: 07232 316777; Mail: drapa@t-online.de

Jeder Taubenzüchter in Deutschland kennt Andreas Drapa und es gibt in unserer Republik wohl keinen anderen Liebhaber, der so polarisiert wie Andreas! Er hat sowohl glühende Fans als auch viel Gegner und Neider und Niemandem sonst wird so viel Übles unterstellt wie Andreas doch er geht unbeirrt seinen Weg und wird nicht umsonst von Experten immer noch als einer der besten Schläge in Europa angesehen Die wichtigsten Ergebnisse 2020:

1.As Vogel Regio 2020 (01769-19-911) 1.As Weibchen Regio 2020 (01769-19-526)

3.As Vogel Regio 2020 (01769-19-557), 2+3 Bester Vogel Regio 2020

1 As Taube Deutschland Tipeschampionat (01769-20-3)

2.As Taube Deutschland Tipeschampionat (01769-20-442)

4.Regio VB Meister Jährige; 5.Regio VB Meister Alte

Die besten Flüge bei Alt u Jungtauben:

9.5. Ettenheim 517 Tb., 100 km 21/20;  25-25-25-29. usw..

16.5. Sarrebourg 515 Tb. 125 km, 21/15;  1-1-1-4-5-6. usw..

24.5. Sarrebourg, 443 Tb., 125 km, 19/19,  1-2-3-4-9-9-11. usw..

30.5. Luneville, 436 Tb., 165 km, 19/15; 1-1-3-4-5-5-10. usw..

13.6. Sezanne, 327 Tb. 350 km, 19/12; 5-13-27-32-32-35. usw..

12.7. Sens, 3907 Tb., 410 km,  18/8; 1-2-55. usw..

17.8. Saverne, 613 Tb., 100 km, 16/16; 1-1-3-4-5-5-7-8. usw..

23.8. Saverne, 625 Tb, 100 km, 16/15; 1-1-3-4-4-10-10. usw..

27.8. Sarrebourg, 547 Tb. 125 km, 16/16; 1-1-1-6-17-17-17. usw..

6.9. Luneville, 408 Tb., 165 km, 16/14; 1-2-3-4-18-19-20. usw..

2020: 21 x 1e Konkurs!

Andreas schenkt uns eine Jungtaube 2021 (Sommerjunges) aus dem Zuchtschlag (nach Absprache)


Pos. 3: Gutschein für eine Jungtaube 2021 oder ein Paar Eier von Gerard Kok, Baan 37, NL 8271 BD Ijsselmuiden, Tel.: 0031 631326545

Gerard Kok ist nicht nur der 1. Vorsitzende der NU, nein, er ist auch einer der besten Spieler dieser Organisation und auch in seiner Abteilung 8 ist Gerard der zu schlagende Mann auf der großen Weitstrecke!

Gerard schenkt uns nach Wahl eine Jungtaube 2021 oder ein Paar Eier 2021 nach Absprache




Pos. 4: Gutschein für eine Jungtaube 2021 von Günter Otten aus Meppen-Versen Tel.: 05931 18606

Günter ist erst 2020 in die Weitstrecke eingestiegen aber seit vielen Jahren einer der zu schlagenden Männer in der starken RV Meppen. Auf Anhieb wurde Günter 2. Meister der Einsatzstelle Lathen in der Rubrik „Schnellste Nr. 1“ Tagesweitstrecke; 2. beste Taube Tagesweitstrecke; mit u. a. einem 3. Konkurs auf Orleans!

Günter schenkt uns ein Jungtier 2021 nach Absprache




Pos. 5: Gutschein für eine Jungtaube Ende Mai 2021 von Wolfgang und Franz Arning, Lohoffs Esch 22, 48629 Metelen, Tel.: 02556 7375

Wolfgang Arning gehört zur erfolgreichen, jungen Generation im modernen Taubensport, bis in die Haarspitzen motiviert, allem Neuen aufgeschlossen und im Privatleben und im Beruf genauso erfolgreich wie mit den Tauben. Weg vielfachen beruflichen Belastungen hat er sich in letzter Zeit total auf das Spiel mit den Jungtauben spezialisiert und man kann ihn getrost als einen der Besten der Republik bezeichnen. In RV und Regionalverband dominiert er die Bestenlisten und auch in der Meisterschaft „Vorgelegt“ des Expertenmagazins „Brieftaubensport International“ sieht man ihn, ebenso wie seinen Vater Franz Arning, sowohl in den Monats- als auch in den Jahreswertungen immer oben auf den Ranglisten!

Wolfgang und Franz stiften uns eine  Jungtaube Ende Mai 2021 aus einem ihrer Top-Zuchtpaare!




Pos. 6: Gutschein: Walter Brinker, Schwefinger Str. 160 49716 Meppen, Tel.: 05931 8889314:

Walter Brinker stiftet einen Gutschein für ein paar Jungtauben aus  diesem Paar, besonders geeignet für die Tagesweitstrecke: :

Vogel: 2098-13-641, „der bunte Günter“ orig. Prange aus diesem Paar:

Vater „641“: 2098-08-426 Prange (Sohn "de Vooruit" L. Deleus X 2098-98-568,Tochter "Ringlose", Schwester "Eurostar" (1. Astaube Deutschland))

Mutter „641“: 2098-07-333 ("Ringlose"X eigene Tochter "568")

Täubin: 7259-17-1295 fahl orig. Hubert Borker aus Sohn „520“ (Zuchtas bei Prange, 7 x 1. Konkurs!!!)) X Tochter „520“ (Zuchtas bei Prange, 7 x 1. Konkurs!!!))

oder alternativ für die Übernachtweitstrecke ein paar Spätjunge aus der „Red Bullens“-Linie von Gerard Koopman




Pos. 7: Gutschein für eine Jungtaube 2021 von Heinrich Gent, Auf der Sandhöhe 20, 26826 Weener, Tel.: 04953 8221

Heinrich Gent ist seit Jahren der zu schlagende Mann auf den Übernachtflügen in Norddeutschland. Schon vor der Gründung der NU war er der Spitzenzüchter im internationalen Fondspiel Nord und inzwischen stehen zwei internationale Siege (NU) auf seiner Ehrenliste! Auch in 2017 war Heinrich wieder der mit Abstand beste deutsche Liebhaber auf den Übernachtflügen der NU und wurde auf dem Fest in Enter mit einem Siegerkranz und der Nationalhymne geehrt!!  Hier bietet sich für jeden Liebhaber der großen Weitstrecke die Möglichkeit, sich nachhaltig zu verstärken. Hier noch aktuelle Ergebnisse aus 2020: 1. Meister “schnellste Nr. 1” Marathon; 4. beste Taube Marathon; 1. beste Taube Tagesweitstrecke

Heinrich stiftet uns 1 Jungtaube 2021 nach Absprache




Pos. 8: Gutschein für eine Jungtaube 2021 von Henk Keizer, Ter Apel, Agostraat 36, NL 9561 LN Ter Apel, Tel.: 0031 599582862

Henk Keizer aus Ter Apel ist einer der allerbesten Spieler unseres Partner-Vereins und gehört Jahr für Jahr zu den Meistern. Auch überregional holte er in den letzten Jahren herausragende Ergebnisse! Ein paar Beispiele gefällig? In 2011 die beste Taube eintägige Weitstrecke WHZB Niederlande; In 2013 den 1. und 2. Konkurs national Morlincourt gegen 12197 Tauben!!!

Auch in den letzten drei Jahren gehörte Henk zu den stärksten Spielern der Afdeling 10!

Henk schenkt uns eine Jungtaube 2021 nach Absprache aus den besten Witwern nach der Saison!




Pos. 9: Gutschein: Hartmut Kolthoff, Buchenstr. 26, 26831 Bunde, Tel.: 04953 6739

Die Leistungen von Hartmut Kolthoff in vielen Jahren NU-Deutschland sprechen für sich selbst:

2010: 2. Meister gesamt; 2. Meister mit Benannten; 2. Meister ohne Benannte; 1. Astaube; 2011: 2. Meister gesamt; 2. Meister mit Benannten; 2. Meister ohne Benannte; 1. Astaube; 2012: 1. Meister gesamt; 1. Meister mit Benannten; 1. Meister ohne Benannte; 4. Astaube; 2013: 1. Meister gesamt; 1. Meister mit Benannten; 2. Meister ohne Benannte; 2. Astaube; 2015: 1. Meister gesamt; 1. Meister mit Benannten; 1. Meister ohne Benannte; 1. Astaube

Auch in 2016 wurde er wieder 1. Gesamtmeister und in 2017 stand er erneut auf dem Siegertreppchen auf dem Fest der NU!

Aktuelle Erfolge 2020: 1. Meister “schnellste Nr. 1” Tagesweitstrecke; 1. beste Taube Marathon! 2. Konkurs Bergerac 2; 4., 5. und 8. beste Taube Tagesweitstrecke

Auf dem Zuchtschlag befinden sich Originale folgender Spitzenzüchter:

SG Wilk (Oberhausen D); Wout v. d. Hoek (Putten,NL); A. P. Overwater (Strijen,NL)

Hartmut stiftet uns 1 Jungtaube 2021 nach Absprache!




Pos. 10: Gutschein für eine Jungtaube 2021 von Alois Untiedt, Wehmerstraße 57, 49757 Werlte, Tel.: 05951 2381

Vielleicht der beständigste Spitzenschlag im Regionalverband 257 oder gar auch auf Verbandsebene? Wo Alois früher nur mit seinen Witwern der Konkurrenz das Fürchten lehrte, spielt er jetzt, seit er mit Erwin Hufnagel eine SG gegründet hat, auch mit den Täubinnen geradezu sensationell! 1. Konkurse und Serienergebnisse sind hier das Markenzeichen! Und natürlich ist Alois Untiedt auch die erste Adresse, wenn ein Brieftaubenliebhaber ein neues Auto braucht! Hier gibt es Daimler Benz Jahreswagen von bester Qualität!

Alois stiftet uns einen Gutschein für eine Jungtaube 2021 nach Absprache!




Pos. 11: Gutschein für eine Jungtaube 2021 vonTanja und Robert Borowitz, Dorfstr. 5, 25560 Agethorst, Tel.: 04892 347

Ich kenne zur Zeit niemanden, der härter mit Jungtauben spielt. Vielleicht sind sie in einem Atemzug mit Wolfgang Arning (Pos. 5) zu nennen!! Ein ganz besonderes Jahr hatten die Borowitz in 2014! Hier die Ergebnisse auf den fünf von der RV Itzhoe durchgeführten Jungtierflügen 2014:

Neukloster, 02.08.: gegen 704 Tauben, 64., 65., 92., 92., 95., 95., 97. usw.. 25/22

Tarnow, 09.08.: gegen 735 Tauben, 1., 2., 3., 4., 5., 6., 7., 13., 14., 46. usw.. 22/20

Wismar, 16.08.: gegen  730 Tauben, 1.,2., 3., 4., 5., 5., 7., 7., 9., 10., 10. usw.. 21/20

Neubrandenburg, 23.08.: gegen 710 Tauben, 1.,2.,3.,4.,5.,5.,7.,7.,9.,10. usw..  20/20

Pasewalk, 06.09.. gegen 251 Tauben, 1.,2.,3.,4.,5.,6.,7.,8.,8.,10.,11., 12. usw...20/19

Das bedeutet neben den diversen Platzierungen in der Meisterschaft des Expertenmagazins „Brieftaubensport International“ auch auf RV-Ebene verschiedene Meisterschaften und Platzierungen!

Auch fantastische Erfolge in 2015:

1. Monatsmeister Brieftaubensport International (Tanja)  1. Regional Verbands - Jungtaubenmeister 2015 Regionalverband 100 (Robert)

Ein paar sehr gute Flüge:

22. 08. 2015, 160 km, 1764 Tauben, 1., 2., 3., 3., 5., 6., 6., 6., 9. usw.  24/21 (Robert)  29. 08. 2015, 243 km, 1690 Tauben, 10., 11., 11., 13., 14., 15. usw... 23/23 (Robert)  07. 09. 2015, 326 km, 3671 Tauben, 47., 49., 51., 89., 89., 101. usw. 23/17  (Robert)    22. 08. 2015, 166 km, 2675 Tauben, 1., 2., 3., 4., 5., 6., 7., 7., 9., 10. usw..27/25 (Tanja)  29. 08. 2015,  249 km, 2487 Tauben, 1., 2., 6., 9., 9., 11., 12., 19., 24. usw. 27/23(Tanja). 07. 09. 2015, 349 km, 1734 Tauben, 1., 2., 3., 6., 26., 35., 36., 54. 54. usw. 26/18 (Tanja)

In den Jahren nach 2015 haben Tanja und Robert aus privaten und gesundheitlichen Gründen etwas „auf kleiner Flamme“ gekocht aber ab der Saison 2018 wurde wieder mit voller Motivation angegriffen mit als vorläufigen Höhepunkt, einem Superjahr in 2020!!

Tanja und Robert schenken uns ein Jungtier 2021 nach Absprache!




Pos. 12: Gutschein für zwei Jungtauben 2021 von Jan Westen, Hoofdstraat 88, NL 9561 JE Ter Apel; Email:jwwesten@home.nl

Jan Westen is een duivenliefhebber die ondanks zijn drukke baan toch top weet te presteren

Heeft een sociaal hart, helpt af en toe beginnende liefhebbers met raad, daad en goede duiven en doet ook op bestuurlijk niveau zijn duit in het zakje.  Jan heeft een brede basis duiven die geschikt zijn voor alle afstanden. Voor wat meer snelheid heeft hij het ras Heremans-Ceusters (via Bert Berends en H. & E.J. Eijerkamp) aan zijn hokbestand toegevoegd. Deze vormen inmiddels de basis van zijn hok. Prima, karaktervolle duiven die zeker tot 550 a 600 km kop kunnen vliegen, vooral ook met noord oostenwind en warm zonnig weer. Hij beschikt over vele referenties van liefhebbers die ook prima met zijn duiven presteren. Jan Westen is misschien wel de meest constante speler van de sterke vereniging PV de Stormvogels uit Ter Apel(in 2020 1e verenigingskampioen van de gehele afdeling 10), met daarin o.a. concurrenten als de Gebr. Schrik, Jan Keen, Henk Keizer en Bert Berends. Hij zit al jarenlang op alle niveaus bij de kampioenen en won in 2019 in zijn vereniging veruit de meeste 1e kampioenschappen, tevens 1e Keizergeneraal kampioen. Ook in 2020 weer 1e Keizergeneraal kampioen in Ter Apel !.

Enkele topprestaties:

2009: 1e Dagfond marathon Noordelijke Unie;

2014: 1e NPO Morlincourt jonge duiven (462km);


2018 Afdeling 10 (1300 leden): o.a. 1e hokkampioen Vitesse,  2e hokkampioen Midfond en 2e Asduif generaal van de gehele afdeling 10.

Op de Vitesse en Midfond  was hij 1e in Rayon 8 en had tevens de 1e Asduif generaal.

Nationaal 2018: Jan had landelijk de 2e (Moritz) en 41(Lukas 300)  Nationale Asduif WHZB/TBOTB.


2019 Afdeling 10 (1300 leden): o.a. 1e hokkampioen Vitesse, 1e hokkampioen Midfond, 2e hokkampioen dagfond, 1e hokkampioen jong vitesse  van Rayon 8, tevens met de Lukas 300 1e Duifkampioen Vitesse, 1e Duifkampioen Midfond en 1e Asduif gehele afdeling 10.

Nationaal 2019: 14e duifkampioen Vitesse, 3e en 12e duifkampioen Midfond, 3e Midfond aangewezen; 4e jonge duiven Vitesse.


2020 afdeling 10 (1300 leden):  1e generaal aangewezen en 10e generaal onaangewezen,  1e jonge duiven aangewezen en 2e duifkampioen jonge duiven gehele afdeling 10.

Nationaal 2020: 1e (beste)  jonge duif kampioen Nationale Fondspiegel met de “Amazing Milou” NL 20-1097153, zij was over 3 vluchten met de langste afstand de duif met het beste resultaat. Met een 40e Burdinne tegen 9.908 duiven(290 km), een 21e Arlon, 8.934 duiven (366 km) en een 25e Chalons tegen 7.756 duiven (475 km), was zij heel Nederland de baas. Aan genoemde competitie doen alle Nederlandse duivenliefhebbers die spelen op deze verste 3 vluchten automatisch mee.


In de stand Jong Totaal van de Nationale Eendaagse Fondspiegel over de laatste drie seizoenen, dus  2018 t/m 2020,  is Jan ook de 3e beste van geheel Nederland.

Betekent dat deze man niet alleen veel goede duiven heeft, maar ook constant zeer hoge prijspercentages weet te behalen op deze 3 verste jonge duivenvluchten!

Jan Westen, Ter Apel schenkt uns 2 Jungtauben nach Absprache Ende April/Anfang Mai 2021. TOP TOP TOP!!!!!!!




Pos. 13: Gutschein für eine Jungtaube 2021 von Josef Möllerhaus, Jahnstr. 20, 49767 Rühlerfeld, Tel.: 00495936 6400

Als sich Josef vor gut einem Jahr entschloss, zusammen mit seinen Freunden Günter Otten und Hermann Schulte auch die internationalen Flüge der Tagesweitstrecke, die in der Einsatzstelle Lathen von der NU (noordelijke Unie) angeboten werden, als Erweiterung seines Hobbys anzugehen, waren die sofortigen Erfolge noch nicht abzusehen! Das es die Saison dann auch noch mit einem 1. Konkurs auf Chadeaudun abschließen konnte, zeigt uns eindrucksvoll die Qualität seines Stammes! Dazu wurde Josef 3. Meister „schnellste Nr. 1“ Tagesweitstrecke und zeigte die 12., 13. u. 14. beste Taube Tagesweitstrecke!

Josef schenkt uns eine Jungtaube 2021 nach Absprache!




Pos. 14: Gutschein für eine Jungtaube 2021 von Manfred Mielke, Lange Str. 14; 49610 Quakenbrück; Tel.: 0171 8359333, Mail: info@igm-artland.de

Manfred Mielke ist schon lange aus der Riege der erfolgreichen Weitstreckenzüchter in Norddeutschland nicht mehr wegzudenken! Neben seinen großen Erfolgen auf den NU Flügen bringt er auch immer wieder sensationelle Ergebnisse auf Marseille usw....In den letzten Jahren hat sich Manfred ein wenig “zurück genommen” und nur sporadisch an unseren Flügen teilgenommen aber die Qualität seines Zuchtschlage steht immer noch außer Frage!!

Manfred schenkt uns eine Jungtaube 2021 nach Absprache




Pos.15: ein junges Zuchtpaar von Herman Boeren aus Jan Harmskamp 27,  NL 7971 CD Havelte, Tel.: 0031 521 346663

Herman Boeren wohnte bis 2017 in Stavern (Norddeutschland) und setzte seine Tauben in der Einsatzstelle Lathen für die Flüge der NU ein. Er war der Überflieger der Saison 2014, u. a. 1. Meister NU (Deutschland); 3. Meister und 1. u. 3. Astaube Übernachtweitstrecke BMC-Damme/Weitstrecke Nord; 1. Meister und 1. Astaube eintägige Weitstrecke BMC-Damme/Weitstrecke Nord. Wohl einmalig sein sensationelles Ergebnis auf Cahors 2014. Herman begann mit dem 2. Konkurs national und drehte danach 3 Tauben innerhalb von 17 Sekunden! Das waren die Preise 10, 11 und 12 National! Ein Vitesse-Ergebnis auf einem bleischweren 1000 km Flug! Und auch in 2015 gehörte Herman wieder zu unseren Besten, zu den ersten (deutschen) Meistern der NU!! Und nach einem etwas bescheideneren Jahr 2016 stand Herman in 2017 wieder auf dem obersten Treppchen auf den Festmittag der NU, 1. Platz in der Kategorie Tagesweitstrecke Deutschalnd! Inzwischen ist Herman wieder in seine alte Heimat, die Niederlande, zurück gekehrt und gehört schon wieder zu den besten Liebhabern der Abteilung 10 auf der großen Weitstrecke (NU-Flüge)

Herman schenkt uns zwei Tauben aus Leistungsträgern, die er direkt als Zuchtpaar zusammengestellt hat: Vogel NL-20-1089647 aus „18-091“, 75. Perigueux gegen 1136 Tauben X 18-133; 93.. Limoges gegen 1211 Tauben. Weibchen NL-20-1089681 aus 18-128 X 19-517.

Diese Tauben verfügen über eine absolut hervorragende Abstammung und sind für die große Übernachtweitstrecke geeignet. Ein genauer Stammbaum kann beim Verkaufsleiter (walterbrinker@t-online.de) angefordert werden!

Wie oben schon erwähnt schenkt uns Herman ein junges Zuchtpaar aus 2020!!!




 

 

 

 

 

 


Pos. 16: Taube 04900-20-873 V von Kipp und Söhne, Siedlungsstr. 17, 66484 Althornbach Tel.: 06338 597 oder 0171 2810377

Auch hier haben wir wieder einen ganz Großen der internationalen Weitstrecke mit einem internationalen Sieg auf Barcelona und vielen Nationalen und Internationalen Siegen und Titeln. Diesen Schlag weiter zu beschreiben hieße „Eulen nach Athen tragen“ Auch Hugo Kipp hat sich wieder einmal als großzügig erwiesen und schenkt uns den jungen Vogel “382”, gezogen aus absoluten Toppern! Er stammt aus „ Golden Emile“, einem Sohn des „Golden Glory“ (u. a. 1. internationale Astaube und nationaler Asvogel 2011 ) mit der “16-509”, die ein Inzuchtprodukt auf die berühmten Vögel “DE Dokus” und “De Dax” von Jan Ernest ist!


Hugo Kipp schenkt uns diesen Vogel aus 2020 mit einer pfantastischen Abstammung! Dieser gehämmerte Vogel kann vom Käufer bei Hugo Kipp persönlich oder mittels einer Spedition abgeholt werden (nach Absprache mit Hugo Kipp) Ein Stammbaum kann vorab beim Verkaufsleiter angefordert werden, (mail: walterbrinker@t-online.de)



Pos. 17: Gutschein für eine Jungtaube 2021 von Hubert Borker, Wittenbergring 48, 49808 Lingen/Biene Tel.: 05907 1294

Hubert Borker hatte in 2021 mit seinen Alt- und Jungtauben wieder eines der stärksten Jahre seiner Karriere! Unglaublich, 1. Konkurse, Spitzenpreise und Serien-Ergebnisse!! Dazu in fast allen Meisterschaften der RV Platz 1!! Und die letzten Jahre  war nicht einen Deut schlechter!

Das alles mit überwiegend Tauben von Günter Prange. Man kann Hubert Borker als den einzigen legitimen Filialschlag des Großmeisters aus Meppen bezeichnen.  Hubert besitzt Söhne und Töchter aus allen Assen des Meppener Meisterschlages! Neueste Meldung: Seit 2021 ist Hubert ein Teil der RV Meppen und er freut sich riesig, endlich auch auf RV-Ebene direkt gegen sein großes Vorbild fliegen zu können!

Hubert schenkt uns eine Jungtaube 2021 nach Absprache ab Mai!




Pos. 18: Gutschein für eine Jungtaube 2021 von Michel Schuurmans, Kamerlingswijk 122, NL 7894 AP Zwartemeer, Tel.: 0031 591548210

Michel Schuurmans ist einer der Besten ZLU Spieler mit den ganz großen Entfernungen (Barcelona über 1300 km) Aufgebaut wurde sein eisenharter Stamm auf die NL-99-5939501 ( 1. national St. Vincent), Rasse Gus van Aken X Wim Vos

In den letzten Jahren war der Fokus ganz auf Barcelona gerichtet. Mit einer der weitesten Entfernungen gelang ihm in 2014 der 23. national und 31. international Barcelona (1300 km)! Und würde Michel Schuurman etwa 500 Meter weiter östlich in Deutschland wohnen, dann wäre das in Deutschland mit Abstand der 1. Konkurs national gewesen! Und in 2015 gelang ihm erneut ein Husarenstück! Auf dem bleischweren Hitzeflug Barcelona, an dem Wochenende, an dem alle anderen Flüge abgesagt wurden, flog sein “388” den 139. Konkurs national! Aber auch andere Flüge meistern die Athlethen unseres Meisters aus Zwartemeer mit Bravour! So gelang auf Bordeaux ein 2. Konkurs national und international! Wer fliegt besser auf diesen Entfernungen?

Michel schenkt uns einen Bon für eine Jungtaube 2021 nach Absprache!




Pos. 19: Gutschein für eine Jungtaube 2121 von Jacek Treffler, Kirchweg 42; 26939 Ovelgönne; Tel.:015114529946; Mail: jacek.treffler@gmx.de

Jacek Ist seit 2019 in der Einsatzstelle Lathen trotz einer der weitesten Entfernungen kaum zu schlagen! Er wurde auf Anhieb 4. Meister Marathon und hatte die 3. beste Taube. In 2020 ist Jacek umgezogen und mit seinen umgewöhnten Tauben ging er erst zum Endflug Bergerac an den Start. Trotz der weitesten Entfernung aller Teilnehmer begann Jacek mit dem 1. Konkurs! Dazu den 5., 6., u. 8. Preis und von seinen 17 eingesetzten Tauben platzierten sich sechs Tiere in den Preislisten! Hut ab vor diesem Comeback!!

Jacek schenkt uns eine Jungtaube 2021 nach Absprache.




Pos. 20: Gutschein eine Jungtaube 2018 von der SG Huls-Zuidema, Voorbetseweg 23, NL 9563 TH Sellingerbeetse, Tel.: 0031623997094

In der Einsatzstelle Ter Apel sind diese beiden Meister auf der großen Weitstrecke  kaum zu schlagen aber auch in überregionalen Konkurrenzen (Afdeling 10 und Noordelijke Unie) sind sie seit jahren unter den Allerbesten zu finden. Luite Huls ist auch ein Freund der deutschen Liebhaber der Übernachtflüge und er sorgt als Zentrumsleiter stets dafür, dass auch die Tauben aller Liebhaber der Einsatzstelle Lathen bestens betreut in den großen Kabi kommen!

Die SG Huls-Zuidema schenkt uns einen Gutschein für eine Jungtaube 2021 nach Absprache!



Pos. 21: Gutschein für eine Jungtaube 2018 von den Gebr. Leideman, Matenweg 4; NL 7798 CD Collendoorn/Hardenberg,  Tel.: 0031641886492; mail: andreleideman@hotmail.com

Bert und Andre Leideman spielen schon viele Jahre in der 1. niederländischen Liga, an der Spitze der starken Abteilung 10 mit etwa 1500 Mitgliedern! Von vielen Experten wird dieser Schlag als einer der besten auf der Kurz-, Mittel- u. Tagesweitstrecke in den Niederlanden eingeschätzt!

In den Jahren 2012 – 2015 konnte gegen durchschnittlich 5006 Tauben 14 X der 1. Konkurs errungen werden!

Bis 2015 stehen sechs Siege auf NPO Flügen zu Buche!

1e Orleans (615 km) gegen 10090 T. ‘De Sterke’

1e Sourdun (504 km) gegen 13426 T. ‘Romée’

1e Arras (366 km) gegen 10735 T. ‘Fernando’

1e Pommeroeul (309 km) gegen  6885 T. ‘Roberto’

1e Orléans (615 km) gegen 4533 T. ‘Allessandra’

1e Reims (412 km) gegen 4913 T. ‘Solo’

Nach einem erfolgreichen Jahr 2016 folgt ein sensationelles Jahr 2017, hier die 1. Konkurse:

Auflassort:           Entfernung:             Preise:              Anzahl an Tauben im Konkurs:

Asse Zelik 247 km 1          11343

Vervins 359 km    1,3,4,5   8753

Gien 612 km 1,5,7,9,10 7768

Laon 387 km 1,2,3,4,5,6 6371

Duffel 218 km 1,2 4962

Heusden Zolder 192 km 1,2,3,4,5,6 2775

Quievrain 314 km 1,12,17,19 2480

Rethel 373 km 1,2,3,5,6,7,10               1867

Duffel 218 km 1,2           1182

Wijchen 101 km 1,2,3,5,6,7,10           1105

Laon 387 km 1,2,3,4,5,6,7,8           1052

Budel 162 km 1,2,3,4,5,6,7,8,9,10 1016

Quievrain 314 km 1,2,3,4,5,6,7,8,9,10   986

Heusden Zolder 192 km 1,2,3,4,5,6,7   656

Sens 540 km 1,3,4   414

Sens 540 km 1,2,3,4,5,6,9,10   323

Nach ihrem Umzug an die jetzige Adresse wurde sofort an die besten Jahre angeknüpft! Hier einige aktuellen Erfolge aus 2020:

Soest gegen 1704 Tauben: 1. 3., 5., 7., 10. usw., 100/48

gegen 15538 Tauben: 1., 6., 9., 13., 16. usw. 100/51

Blankenheim gegen 1698 Tauben: 1., 6., 8., 9., usw... 93/46

Arlon gegen 1595 Tauben: 13., 14., 15., 20. usw.. 91/49

gegen 16256 Tauben: 22., 29., 30. usw... 91/56

Rethel gegen 834 Tauben: 3., 7., 11. usw... 79/29

gegen 8181 Tauben: 5., 14., 46., 48. usw... 79/41

Sens gegen 1595 Tauben: 1., 2., 9., 10. usw..  50/31

Und wie fliegen die Leideman-Tauben auf anderen Schlägen? Die 2. Olympiataube für Deutschland cat. D bei Wolfgang Röper ist eine Original Leideman Die 1. Nationale Astaube bei Eijerkamp, die „Speedy Grissle, ist eine Original Leideman!!

Aus einem Vollbruder des Olympiavogels bei Röper züchtete Gerard Koopman den 6. Super Ace „Victoria Falls“ OLR (Zimbabwe) 2019!!!

Bert und Andre schenken uns eine Jungtaube 2021 nach Absprache!




Pos. 22: Gutschein für eine Jungtaube 2021 von Rudi Wilk, Kanalpolder 50, 26831 Bunde; Tel.: 049591 533, mail: r.udi@t-online.de

Einer der Männer mit den ganz großen Entfernungen. Rudi ist vor ein paar Jahren aus  dem Ruhrgebiet nach Ostfriesland gezogen. Er setzt seine Tauben zu den NU-Flügen in Lathen ein und konkurriert auch mit Erfolg in der Fluggemeinschaft Ter Apel/Lathen. Aber er fliegt auch weiterhin unter dem Namen seiner Frau Marlies in Oberhausen auf den internationalen Flügen (ZLU) Hier die Ergebnisse aus 2020 in Oberhausen (Marlies):

Intern. Pau Zone 3: 4 gesetzt/ 2 Preise: 6. u. 11. Konkurs!

Intern. Marseille Zone 3: 5/3: 1.; 26. u. 38. Konkurs!

Intern. Barcelona Zone 3: 4/3: 31.; 37. u. 41. Konkurs!

Intern. Pergignan Zone 3: 2/2: 4. u. 22. Konkurs!

Von Bunde (Rudi) aus gab es in der NU diese Erfolge:

Deutsche Teilnehmer: 5. Meister onaangewesen; 4. Meister aangewesen; 4. Meister total!

Rudi schenkt uns ein Jungtier aus 2021 nach Absprache




Pos. 23: Gutschein für eine Jungtaube 2021 von Helmut Dwerlkotte, Schelmkapper Str. 5A, 49624 Bunnen; 05434 807737

Tagesweitstrecke und Übernachtflüge.:

Trotz weniger Teilnahmen aus Zeitgründen, in den vergangenen Jahren, kann Helmut folgende Erfolge aufweisen:

2016: 1. Kampioen Onaangewezen, NU Duitsland; 3. Kampioen Generaal, NU Duitsland

1. Asduif, NU Duitsland; 1. Int. Blois, Zone 4; 6. Int. Blois, Zone 4

2017: 7. Int. Ruffec, Zone 4; 2019: 13. Int. Cahors, Zone 4

2020: Wegen Corona nur sporadisch an Wettflügen teilgenommen.

Gezüchtet wird aus den Originalen von Hain de Jonge und Jos Siebum.

Abstammung: Van der Wegen; Delbar/ Berlengee

Helmut schenkt uns eine Jungtaube 2021 nach Absprache



Pos. 24: Gutschein für eine Jungtaube 2021 mit DNA-Zertifikat von Gerard Koopman, Ermerveen 17, NL 7814 VB Ermerveen-Emmen (NL) Tel.: 0031 591 552713

Hier etwas über die Erfolge des Großmeisters aus dem niederländischen Ermerveen zu berichten, hieße wohl „Eulen nach Athen tragen“. Auch in den letzten Jahren dominierte Gerard die Flüge der eintägigen Weitstrecke wie eh und je und auch auf der Mittelstrecke sahen die Flieger der Mitbewerber meistens die Schwanzspitzen der Koopman-Renner! Dazu kommt, dass Gerard auch auf der Übernachtweitstrecke stärker und stärker wird, was zu diversen Meisterschaften im großen Verband führte!Nationale Titel und Platzierungen auf Platz 1 in der NU sprechen eine eindrucksvolle Sprache!

Gerard schenkt uns einen Gutschein für eine Jungtaube 2021 aus seinem bekannten Marathon-Stamm mit DNA-Zertifikat!

Abholung durch den Käufer oder mittels einer Spedition beim Verkaufsleiter in Meppen (Absprache per Mail: walterbrinker@t-online.de)



Pos. 25: Gutschein für eine Jungtaube 2021 von Rainer Püttmann, Landwehrstr. 29, 49393 Lohne, Tel.: 04442 2274

Es gibt wohl kaum einen Taubenzüchter in Deutschland, der Rainer Püttmann nicht kennt. Rainer ist Besitzer eines der wohl bestbesetzten Zuchtschläge in Europa! Zahlreiche bewiesene Astauben und Kinder der besten zu bekommenden Topper bevölkern siene Zuchtanlage. Hunderte von Meistern fliegen inzwischen mit Tieren der Rasse Püttman und Rainer selbst ist immer noch der zu schlagende Mann im Regionalverband 257 und auch auf nationaler Ebene stehen Meisterschaften und Spitzenplätze zu Buche! Auch als erfolgreicher Brieftaubensportjournalist hat sich Rainer einen Namen gemacht! Zahlreiche Liebhaber aus aller Welt fiebern monatlich dem Expertenmagazin “Brieftaubensport International”, dessen Herausgeber und Chefredakteur Rainer ist, entgegen!

Rainer schenkt uns einen Gutschein für eine Jungtaube 2021 nach Absprache!



Pos. 26: Gutschein für eine Jungtaube von Hermann Schulte, Herman Lemperitz Str. 3; 49767 Twist; Tel.: 05936 6652

Auch Herman hat erst in 2020 den Weg nach Lathen gefunden und das zusammen mit seinen “Kumpels” Günter Otten und Josef Möllerhaus Wie üblich hat auf Herman den Einstieg in die Weitstrecke zunächst auf den Flügen der Tagesweitstrecke gesucht. Und sicher wird das nicht sein letztes Jahr gewesen sein, denn auch hier zeigte sich abermals, dass Programmtauben mit Qualität viel mehr können als man vermuten sollte! Auf Anhieb gelang es ihm, in der Meisterschaft “schnellste Nr. 1” den 6. Platz zu erringen! Dazu die 7. beste Taube Tagesweitstrecke! Alles nicht besonders überraschend, denn in der RV Meppen überzeugt er schon viele jahre durch Qualität!

Herman schenkt uns eine Jungtaube 2021 nach Absprache




Pos. 27: Taube 02098-19-1609W, rot  von Günter Prange, Sommerfeldstraße 19 , 49716 Meppen, Tel. 0049 5931 13461

Hier nun eine Position, auf die wir wohl mit Recht stolz sein können denn in diesen Zeiten ist es nicht besonders leicht, bei Günter eine Spendentaube “loszueisen”! Über diesen großen Meister aus Meppen brauchen wir hier wohl nicht viel schreiben. Er ist nach wie vor einer der allerbesten Züchter Europas und seine Tauben sind nach seinem sensationellen Comeback in 2020 begehrter als je zuvor!!

Günter war auch dieses Mal sehr großzügig und schenkt uns eine spätes Weibchen aus 2019, das ob seiner herausragenden Abstammung eigentlich für den eigenen Zuchtschlag vorgesehen war! Die Eltern dieses Top-Weibchen kommen direkt von Günters Freund, Gerard Koopman (Aus der Linie des “Red Bullens) und weil Günter in Kürze noch nicht zur großen Weitstrecke wechseln möchte, ist es uns gelungen, dieses Ausnahme-Tier für diese Versteigerung loszueisen!

Diese Taube muss vom Käufer oder durch eine Spedition beim Verkaufsleiter nach Absprache in Meppen abgeholt werden. Der Stammbaum kann vorab angefordert werden! Mail: walterbrinker@t-online.de



Pos. 28: Gutschein für eine Jungtaube 2021 von Karl-Heinz Stuke, Waoterlaoge 23; 49393 Lohne; Tel.: 04442 2752

Hier ein gewaltiges Angebot an alle Liebhaber der großen Marathon-Flüge Je anspruchsvoller die Flüge, um so früher kommen die Stuke-Tauben. In 2018 wurde Karl-Heinz 1. Meister in der FG Ter Apel/Lathen und 1. bester Liebhaber NU Deutschland mit diesen Ergebnissen: Perigueux:1., 2., 8., 11., 12., 14.

Orange: 6., 8., 12., 17.; Dax: 1., 2., 5., 6.; Perigueux: 2., 8., 17., 19., 26.St. Vincent: 1. und 3.; Bergerac: 9., 13., 16.

Auch in 2019 und 2020 wurde auf diesem Niveau gespielt! Gezüchtet wird aus der alten Sorte (W.Muller) X Oswald Schneider (Sam de Jong) Oswald Schneider gehört zu den Spitzenschlägen der intern. Weitstrecke. Neuerdings wurden auch Tiere von Michel Schuurmans eingeführt.

Karl Heinz schenkt uns eine Jungtaube 2021 nach Absprache




Pos. 29: Gutschein für eine Jungtaube von Ludger Schnuck, Lager Allee 1; 49597 Rieste, Deutschland; Tel.: 00491738554754; mail: ludger.schnuck@osnanet.de

Ludger ist der Shootingstar 2020 in der Einsatzstelle Lathen. In der NU gewann er alle Meisterschaften der deutschen Teilnehmer: 1. onaangewesen; 1. aangewesen und 1. total; Dazu die 1. u. 2. Astaube!

In der Einsatzstelle Lathen wurde Ludger 3. Meister Marathon und hatte die 2., 3., 5-. 6-. u. 7. Astaube!

Ludger schenkt uns 1 Jungtaube 2021 nach Absprache





Pos. 30: Gutschein für eine Jungtaube 2021 vom Schlag Gebr. Van Langen, Hanhofweg 19, NL 7587 LK De Lutte, Tel.: 0031 541 551233

Große Titel der letzten Jahre:

2011: 1. Meister Schnellheit (Kurz-und Mittelstrecke) mit Benannten Afdeling 9

2012: 2. Meister Schnellheit ohne Benannte Afdeling 9

2013: 1. Meister Schnellheit ohne Benannte Afdeling 9

2014: 1. Meister Kurzstrecke ohne Benannte Afdeling 9

2014: 1. Meister Mittelstrecke mit Benannten Afdeling 9

2014: 1. Meister Schnellheit mit Benannten Afdeling 9

2014: 1. beste Taube Mittelstrecke mit der NL11-1303267 Afdeling 9

2014: 1. Nationaler Meister Mittelstrecke

2014: 1. Bester Liebhaber WHZB/TBOTB

Und wieder ein Top-Jahr in 2015:

1. Meister Kurzstrecke ohne Benannte CC1 (entspricht RV)

1. Meister Mittelstrecke ohne Benannte CC1

1. Meister Jungtauben ohne Benannte CC1

1. Meister Natour ohne Benannte CC1

1. Meister Mittelstrecke mit Benannten CC1

3. Meister Kurzstrecke mit Benannten CC1

4. Meister Natour mit Benannten CC

2. und 4. beste Taube Kurzstrecke

1. und 4. beste Taube Mittelstrecke

4., 5. und 6. beste Taube Natour; 1.und 3. Astaube General

In 2016: 4. Meister Kurzstrecke und 3. beste Taube Kurzstrecke Abteilung 9

Auch in den beiden letzten Jahren, 2017-2020, wurden viele Spitzenpreise auf dem gleichen Niveau erzielt!!

Die Gebr. Van Langen schenken uns eine Jungtaube 2021 nach Absprache!

Über die Zwischenstände dieser Versteigerung werden wir euch auf dem Laufenden halten!!


________________________________________________________

 

 

  Unser langjähriger Meldeposten und Preislisten-Manager Heinrich Gent hat schon jetzt eine Bitte:

Heinrich bittet uns, ihm schon eine Liste der Tauben zukommen zu lassen, mit denen auf den NU-Flügen teilgenommen werden soll!

Mail: gent.hj.h@web.de

Neue Liebhaber, die in 2021 erstmals in Lathen einsetzen möchten, geben bitte ihre Daten, also Adresse, Tel. Nr. , mail Adresse und Koordinaten an Heinrich Gent durch! Ebenso eine Liste der Tauben, mit denen sie teilnehmen möchten



       

 

   

Wichtig, jede vom Preisflug eintreffende Taube ist umgehend mit der kompletten Ringnummer und exakter Uhrzeit (Stunde-Minute-Sekunde) bei Heinrich Gent zu melden, Tel.: 04953 8221

 

Moin liebe Freundinnen und Freunde!

Endlich dürfen auch wir unsere Flüge durchführen. Wir werde am Donnerstag, den 02.Juli für den ersten Flug unseres Programms einsetzen. Natürlich müssen auch wir die Corona-Regeln einhalten. Darum werden wir versuchen, den größten Teil unseres Einsatzgeschäfts nach Draußen zu verlegen. Wir möchten noch einmal darauf hinweisen, dass es bei uns eine alte Tradition ist, dass jeder Züchter sich an den Arbeiten in der Einsatzstelle beteiligt Darüber hinaus wird es dieses Jahr notwendig sein, dass jedes Mal jemand uns zum Überladen der Tauben nach Ter Apel begleitet. Auf Grund der derzeitigen Situation können wir von unseren niederländischen Freunden nicht erwarten, das weiterhin für uns zu erledigen. Jeder wir einmal an der Reihe sein!

Alles Weitere dann am Donnerstag, die Einsatzstelle Lathen freut sich über jeden Teilnehmer! Neue Züchter denken bitte an ihre Daten und Koordinaten!

Die Einsatzzeiten werden zu Beginn der Woche bekannt gegeben!

   

Hallo Sportsfreunde!

Erfreuliche Nachrichten, auch wir werden bald in die Saison 2020 starten! Für die Übernachtweitstrecke und Tagesweitstrecke steht der Corona-Notplan jetzt:

 

Internationale Weitstrecke NU-Einsatzstelle Lathen Not- Reiseplan NU-Einsatzstelle Lathen 2020


Übernachtweitstrecke, Entfernungen Meppen:

A28, Freitag, 10.07. (Einsetzen Dienstag 07. 07.)

Limoges 870 km (nur FG Ter Apel/Lathen und Einsatzstelle Lathen, nicht NU, keine jährigen Tauben)

A29, Freitag, 17.07. (Einsetzen Dienstag, 14.07.)

St. Vincent 1187 km (international)
A30, Freitag, 24.07. (Einsetzen Dienstag, 21.07.) Perigueux, 962 km (international)
A32, Freitag, 07.08. (Einsetzen Dienstag, 04.08.)

Dax, 1171 km (international)
A33, Freitag, 14.08. (Einsetzen Dienstag, 11.08.) Bergerac, 1001 km (international)

Tagesweitstrecke:

E27, Samstag, 04.07.(Einsetzen, Donnerstag 02.07.) 

Troyes 540 km (Nur Einsatzstelle Lathen, nicht NU)

E29, Samstag, 18.07. (Einsetzen Donnerstag 16.07.)

Sens 575 km (international)

E31, Samstag, 01.08. (Einsetzen Donnerstag 30.07.) Issoudun, 740 km (international)

E33, Samstag, 15.08. (Einsetzen Donnerstag, 13.08)  

Chateaudun 662 km (international)

Kontakt: Walter Brinker, Tel.: 059318889314; mail: walterbrinker@t-online.de; www.tauben-weitstrecke-lathen.de

Gut Flug und bleibt gesund!

   

 


 

      


 Sieger 2019 in der Internationalen Fluggemeinschaft Ter Apel/Lathen. Die SG Stuke und Sohn wurde sowohl 1. Meister ohne Benannte als auch 1. Meister mit Benannten. Dazu noch natürlich 1. Generalmeister!

Hartmut Kolthoff wurde 2. Meister ohne Benannte und 3. Meister mit Benannten. Dazu 2. Generalmeister und Hartmut stellte sogar die ersten drei besten Tauben!!!

     

 

          

 Achtung: Sensationelles Ergebnis unseres Sportsfreundes Hartmut Kolthoff auf Sens. Er belegte die Plätze 1 - 3 in der richtigen Reihenfolge seiner drei erstbenannten Tauben! Damit wurde von der erstbenannten Taube 2712-17-764 auch auf unserem 2. Flug der eintägigen Weitstrecke der Jackpott geknackt nachdem dieses Kunststück auf dem 1. Flug Troyes schon dem 2236-17-314 von Walter Brinker gelungen war! Ein herzliches GUT FLUG den Siegern!!

Preisliste Sens unter Reise-Preislisten 2019

  

Hallo liebe Sportsfreunde!

 

Unsere Einsatzstelle findet ihr beim Bahnhofshotel Klasen in Lathen, Sportsfreunde, die nicht mit dem System Tipes arbeiten, bringen bitte ihre Einsatzstellenantenne mit. Um eine möglichst genaue Übersicht über die Teilnahme zu ermöglichen, bitte die Tauben anmelden unter E-Mail: walterbrinker@t-online.de oder tel.: 05931 8889314

Die Verantwortlichen der Einsatzstelle Lathen freuen sich über jeden Teilnehmer, neue Teilnehmer bringen bitte ihre Koordinaten und die Kopie einer Impfbescheinigung mit! Den genauen Reiseplan findet ihr auf unserer Seite unter "Reise"

Unsere Einsatzstelle verfügt auch über eine WhatsApp-Gruppe. Hier könnt ihr die Auflasszeiten und 1. Meldungen erfahren: jeder Liebhaber, der ein Smartphone besitzt, kann sich für die Gruppe registrieren lassen.

 

Achtung, Anpassung der Transportkosten

NU, Internationale Einsatzstelle     

Lathen, den 23. 05.2019

 

Betr.: Anpassung der Transportkosten

 

Liebe Sportsfreundinnen und Sportsfreunde, die ihr bei uns in Lathen einsetzt!

Seit vielen Jahren steht die Einsatzstelle Lathen zu allen Flügen der NU für euch bereit. In all diesen Jahren haben wir den Preis für das Korbgeld, obwohl die transportierenden Partner aus NL den Preis mehrfach angehoben haben, nicht erhöht. Dazu wurde ein Teil des Korbgeldes von der Einsatzstelle gesponsert. Mit der fallenden Anzahl an teilnehmenden Züchtern und Tauben hat sich die Summe, die wir zuschießen müssen, stetig erhöht. Darum und weil wir inzwischen auch unseren Obolus für die FG Tel Apel/Lathen entrichten müssen, ist eine moderate Erhöhung des Korbgeldes unumgänglich geworden. In Zukunft werden wir also für die Flüge der Tagesweitstrecke Euro 2,- und für die Übernachtflüge den Betrag von Euro 3,50 kassieren. Für die Internationale Preisliste werden zukünftig Euro 6,00 fällig, der Preis für die Verrechnung, Dateneingabe und Einsatzstellenliste bleibt vorläufig stabil (Euro 1,50) Wir danken für euer Verständnis und freuen uns auf die weitere, problemlose Zusammenarbeit!

Walter Brinker

(Einsatzstellenleiter)


PS: die neuen Preise gelten noch nicht für den Flug Troyes (weil erst jetzt bekannt gegeben)

Und hier der Reiseplan 2019:

 

 

Übernachtweitstrecke, Entfernungen bis Meppen:

A22, Freitag, 31.05. (Einsetzen Dienstag, 28.05.)  Limoges (nur FG Ter Apel-Lathen)

870 km                                                                      

A24, Freitag, 14.06. (Einsetzen Dienstag, 11.06.) St. Vincent (international)

1187 km
A25, Freitag, 21.06. (Einsetzen Dienstag, 18.06.) Perigueux (international)

962 km
A27, Freitag, 05.07. (Einsetzen Dienstag 02.07.) Cahors (international)

1037 km
A28, Freitag, 12.07. (Einsetzen Dienstag, 09.07.) Dax (international)

1171 km
A30, Freitag, 26.07. (Einsetzen Dienstag, 23.07.) Orange (international, Morgenauflass) 980 km
A31, Freitag, 02.08. (Einsetzen Dienstag, 30.07.) Bergerac (international)

1001 km

Tagesweitstrecke:

E51, Samstag, 25.05.(Einsetzen, Donnerstag 23.05.) Troyes (Nur Einsatzstelle Lathen)

537 km

E53, Samstag, 08.06. (Einsetzen Donnerstag 06.06.) Sens (Nur Einsatzstelle Lathen)

571 km

E55, Samstag, 22.06. (Einsetzen Donnerstag 20.06.) Auxerre (international)
601 km

E27, Samstag, 06.07. (Einsetzen Donnerstag 04.07.) Lorris (international)
631 km

E29, Samstag, 20.07. (Einsetzen Donnerstag, 18.07) Orleans (international)
651 km

E31, Samstag, 03.08. (Einsetzen Donnerstag, 01.08) Bourges (international)

712 km


Kontakt: Walter Brinker, Tel.: 059318889314; mail: walterbrinker@t-online.de; www.tauben-weitstrecke-lathen.de


 

  

 Noch aus 2018:

Achtung!

Die von unserem Sportsfreund Helmut Teders gestiftete Tankkarte im Wert von Euro 25,- gewinnt Hartmut Kolthoff mit dem 5. Konkurs auf Perigueux (1. Benannte Taube)

  

Achtung! der Flug Issoudun (ca. 750 km bis Lathen) wird auf Chateaudun (ca. 680 km bis Lathen) zurück genommen

    

Achtung, Auflass in Perigueux Freitag um 10:30 Uhr

Auflass in Chateaudun

Samstag um 07:15 Uhr

  

Achtung: Am letzten Wochenende wurde der Jackpott gleich zweimal geknackt. Auf Bourges flog H. Gent mit seiner 1. Benannten den 1. Konkurs und dieses Kunststück gelang auf Dax auch dem Schlag Stuke & Sohn!!!

  

Achtung, 2. Jackpott Tagesweitstrecke durch H. Gent geknackt!

  

Preisliste Chalons en Champagne ist online!

Erster Jackpott Tagesweitstrecke geht an W. Brinker

    

Flug Sens wird auf Chalons en Champagne zurück genommen. Er zählt aber für die Einsatzstelle Lathen als Tagesweitstreckenflug!

  

 

 

Achtung! Preisliste Limoges ist online!

Auflass in Limoges Samstag den 02. Juni um 14:00 Uhr!

     

Achtung, die Preisliste Troyes ist online!

 

Liebe Sportsfreunde!

Eine traurige Nachricht, gestern , am Freitag den 25. Mai ist unser lieber Sportsfreund Josef (Taube) Sandmann nach einem langen Leidensweg verstorben. Job war uns immer ein hilfsbereiter Freund und ein leidenschaftlicher Taubenliebhaber. Wir wünschen seiner Lebensgefährtin Rosi und allen Angehörigen viel Kraft und ein herzliches Beileid.

 

Auflass in Troyes 06:45 Uhr

  

Hallo Sportsfreundinnen und Sportsfreunde!

Am Donnerstag, den 24. Mai geht es endlich los! Wir treffen wir uns zum Einsetzen unserer Tauben für den ersten Flug der Tagesweitstrecke ab Troyes (ca. 550 km bis Lathen) in unserem Einsatzstellenlokal in Lathen.

(Hotel Klahsen, Bahnhofstr.) 16:00 Uhr - 17:30 Uhr

        

Eine große Bitte unseres Melde-Postens Heinrich Gent: Bitte gebt schon einmal die Nummern eurer Tauben durch, die ihr in der Einsatzstelle Lathen spielen möchtet, die Arbeit wird uns damit sehr erleichtert!

Tel.: 04953 8221

mail: heinrich.gent@freenet.de


   

Hallo Sportsfreundinnen und Sportsfreunde!

 Auch unsere home-page erwacht nun langsam aus dem Winterschlaf, die Saison 2018 kündigt sich an und ab sofort werdet ihr wieder regelmäßig über alles Wichtige informiert! Einen endgültigen Reiseplan können wir noch nicht präsentieren aber unter dem Button "Reise" veröffentlichen wir schon einmal einen vorläufigen Plan. Was steht sonst noch auf unserer Agenda? Wir werden noch eine Internet-Versteigerung zugunsten unserer Einsatzstelle durchführen, die vom 01. - 15. März stattfinden wird. Auch werden wir in der 1. Märzwoche wieder einen Info-Abend mit Siegerehrung durchführen. Die Einzelheiten findet ihr in Kürze an dieser Stelle! Zunächst aber möchten wir euch den diesjährigen Festnachmittag unserer Dachorganisation NU ans Herz legen! Schließlich wird dort auch eine Reihe an Liebhabern aus unserer Mitte geehrt! Hier die Einladung zu dieser Feier:

 

Einladung zur Siegerehrung der nördlichen Union  2017


 

Werte Sportsfreunde!

 

Am Samstag, den 24.2.2018 findet die Siegerehrung der nördlichen Union (NU) statt. 


Die Adresse:

Zalencentrum De Kröl

Dorpsstraat 158

7468 CT Enter (Nederland) 

Tel.: 0031 547 383173


Beginn: 14.00 Uhr.


Als Eintritt ist ein Obolus von 25,- Euro  pro Person zu entrichten.  

Dafür wird angeboten: ein warm/kaltes Buffet und freie Getränke. 


Hier besteht die Möglichkeit, einige der besten Weitstreckenspieler Europas  

kennen zu lernen und mit allen Liebhabern der Weitstrecke und großen  

Weitstrecke einen gemütlichen Nachmittag und Abend zu verbringen. 


Also, auf nach Enter!!!!!


Es wird um Anmeldung per Mail gebeten bis zum 15. Februar unter: 


walterbrinker@t-online.de

  

















Achtung!!!!!

Herman Boeren gewinnt den Jackpott Tagesweitstrecke in Höhe von  Euro 250,- auf Chateauroux am 22. 07.

Herzlichen Glückwunsch Herman!!!


Einsetzen für Bergerac am Dienstag, den 25. Juli von 17:00 - 18:00 Uhr



Achtung!, für Orange (Morgenauflass) setzen wir ausnahmsweise statt am Dienstag erst am Mittwoch ein! Also,

Einsetzen für Orange am Mittwoch, den 12. 07. von 17:00 - 18:00 Uhr!


Einsetzen für Gien am Donnerstag, 06. 07. von 17:00 - 18:00 Uhr

Einsetzen für Dax am Dienstag 04. 07. 17:00 - 18:00 Uhr


Teilnehmer melden sich bitte unter Angabe der Anzahl ihrer Tauben an: walterbrinker@t-online.de

WhatsApp: 015737066452



Geldpreise Duffel mit den 1. Benannten:

1. Walter Brinker, Preis 5.,

Euro 40,-

2. Franz Hüppmeier, Preis 7., Euro 30,-

3. Heinrich Gent, Preis 16.; Euro 20,-



Achtung!!! Helmut Dwerlkotte knackt den Jackpott auf Ruffec in Höhe von Euro 200!!!!

Aktuelle Info zum Flug Lorris. Der Flug wird auf Duffel zurück genommen und zählt darum nicht als Tagesweitstreckenflug, nicht für die Meisterschaft und nicht für den Jackpott. Um den Flug trotzdem attraktiv zu machen, stellt die Einsatzstelle einen Betrag von Euro 100,- zur Verfügung Es zählen die erstbenannten Tauben eines Züchters

1. Preis       Euro 40,00

2. Preis                30;00

3. Preis                20:00

4. Preis                10:00




      

Neues über die Saison 2017 auch unter Reiseplan 2017


 


-------------------------------------------------------------------------------------------

BMC Damme/Weitstrecke Nord in der Krise, es wird dringend ein neuer Vorstand gesucht! Bis ein neuer Vorstand gefunden wird, leiten die Einsatzstellenleiter der drei Einsatzstellen den "Club" kommissarisch.

In wieweit betrifft das unsere Einsatzstelle in Lathen? Nur recht wenig, bei uns geht alles weiter wie bisher. Neu ist, wir werden alle drei Jahre die Siegerehrung des "Clubs" ausrichten.

Ansonsten steht unsere Einsatzstelle allen interessierten Züchtern auch in 2017 wieder für alle von der NU ausgerichteten internationalen Flüge und evtl. für einige extra Flüge der eintägigen Weitstrecke zur Verfügung!

 

 

  


 

 




 

                





    


   

Start